Tillmetz, Rudolf

20057
Ajouter au panier
  • Description

"Ungarische Fantasie" op. 25 für Flöte und Klavier

Die „Ungarische Fantasie“ op. 25  überrascht durch ihre Schönheit und unmittelbar verursachende Spielfreude, die hier einen Komponisten erkennen lässt, der die Möglichkeiten der Flöte extrem gut kannte und dem Flötisten weit weniger technische Fertigkeiten abverlangt, als es dem Zuhörer scheinen mag und ist im besten Sinne unterhaltende Salonmusik, die hoffentlich zur „Fantasie pastorale hongroise“ op. 26 von Franz Doppler in erfreuliche Konkurrenz treten wird.

Schwierigkeitsgrad: 4-5